Medium & Stil im Netz der Zeit
21. Februar 2011

Trödel dich glücklich

Der Winter ist wieder zurück in München. Schnee inklusive. Zum Glück gibt es mindestens einmal im Monat hier einen Nachtflohmarkt, der erstens warm, da in einer Halle ist, und mit Musik unterlegt ist. Frieren muss man also höchstens beim Anstellen zum Einlass. Der Trödel-dich-glücklich-Flohmarkt in der Tonhalle letzten Samstag hatte Einiges zu bieten:

Die Auswahl war wirklich gut und zwischen den üblichen Ramsch-Ständen gab es schöne Sammlerstände. Einer hatte eine beigefarbene alte Schreibmaschine anzubieten, die ich für fünf Euro leider nicht mitgenommen habe. Was mich im Nachhinein ärgert… Andererseits hätte ich sie den ganzen Samstagabend über mit mir herumschleppen und einen Ort in der Wohnung suchen müssen, an dem sie hinpasst. Aber fünf Euro…

Egal, der Rest-Abend bot mit meinen 60er-Jahre Chandeliers und der S-Bahn-Decke am Stachus noch genug Sixties-Potenzial:

Im Schlepptau immer mit dabei die erstandenen Kleinigkeiten: ein toller Spiegel, der eigentlich nicht zum Verkauf stand, wieder einmal süße Salzstreuer und eine kitschige Butterdose:

Kommentare

Einen Kommentar verfassen





© 2010 by Filiz Schulz    Impressum | Datenschutz