Medium & Stil im Netz der Zeit
27. August 2010

Nostalgie

Schlechte Nachrichten zuerst: Leider habe ich die Kamera, mit der ich sonst immer fotografiert habe, demoliert. Deshalb gibt es jetzt auf weiteres erstmal nur iPhone-Fotos, also entschuldigt die (manchmal) schlechte Bildqualität.

Während meines letzten “Heimat”besuchs im Schwobeländle war ich bei meinen üblichen Lieblingsplätzen und -läden: In Heilbronn ist die Kaffeerösterei Hagen ziemlich bekannt beliebt. Im unteren Stock der Industriehalle gibt es Unmengen an Kaffee- oder Teesorten zu kaufen, außerdem einige (oft kitschige) Dekosachen und Kaffee-/ Teeutensilien. Richtig schön wird es dann im oberen Stock, der ein Café und die Verwaltung der Rösterei beinhaltet. Das Café hat einen alten Holzboden, die Wände sind vollgestellt mit alten Kaffeedosen und Blechschildern. Für Nicht-Kaffeetrinker wie mich gibt es tolle Alternativen, viele Tees im Kännchen oder jetzt im Sommer Apfelsaft aus der Region:

weiterlesen »

16. August 2010

#Bauzeit-Buchstaben

Liebe Freunde von uns haben am Wochenende ihre Hochzeit (mit viel viel Sake Sour) nachgefeiert. Auf der Suche nach einem Geschenk sind wir bei Gerdismänner fündig geworden: Verstaubte, rostige Metall-Buchstaben, mit den Initialien der Gastgeber. Klingt im ersten Moment sehr unromantisch, aber wir hatten einige Ideen im Kopf, um die Buchstaben in wahrsten Sinne zum Glänzen zu bringen.

weiterlesen »

11. August 2010

In der Schatzsuchergasse

Dreimal im Jahr findet in München die “Auer Dult” statt. Als Neu-Münchnerin dachte ich im ersten Moment, dass es sich um ein ganz normales Volksfest handeln würde, mit den üblichen (für mich) wenig interessanten Attraktionen und Ständen.

weiterlesen »

4. August 2010

Rock it

Vom 23. bis 25. Juli fand das zweite Bandcoaching des John Lennon Talent Award statt. Auch diesmal wieder in historischem Ambiente: im Schloss Alteglofsheim. Unseren Workshop zu “Video-Publishing” hielten wir in einem der schönsten Räume des Schlosses ab; Wände und Decken waren gespickt mit Stuck, Gemälden und Malereien und Goldrahmen, der Boden aus altem, dunklen Parkett. In diesem altertümlichen Ambiente packten wir iPhone, iPad und MacBook aus und brainstormten mit den Bands über Bandporträts und die Möglichkeiten der Videoveröffentlichung und -verbreitung im Internet.


weiterlesen »

© 2010 by Filiz Schulz    Impressum | Datenschutz