Medium & Stil im Netz der Zeit
13. Juni 2010

Reiselust

Die Temperaturen werden höher, die Büros leerer. Alle nehmen nacheinander schnell Urlaub, um ein kleines Stück von der Welt zu sehen. Ich war dieses Jahr bisher leider noch nicht im Urlaub, aber bald ist es so weit. Paris. Wir haben uns den Kurztrip nicht anhand der Stadt ausgesucht, sondern auf Grund eines Events, bei dem ich in Paris unbedingt dabei sein will (nach dem Kurzurlaub dann Genaueres).

Eine andere Idee wäre, sich Reiseziele anhand der dort gebotenen Unterkünfte auszusuchen… Alle, die noch arbeiten müssen, können mit dieser Hotel-Sammlung zumindest schon einmal anfangen zu träumen:

Köln: Hotel Marsil. Zimmer in unterschiedlichen Farben (“Brombeer”) und bunte Stilmixe:


In Iffezheim: das Hôtel de Charme. Da es von dort nur ein Katzensprung nach Frankreich ist, sind die Zimmer im französischen Landhaus-Stil eingerichtet.

Auf Mallorca: Ca’n Isabel. Ebenfalls Landhausstil, sehr überladend.

Direkt am Viktualienmarkt in München: Hotel Louis. Das Design erinnert an die grazilen skandinavischen Holzmöbel aus den 60ern. Schade, dass ich schon in Minga wohne:

Zum Schluss, die Welt in Farbe Farbe Farbe. HIER will ich hin: Vintage Hotel, Brüssel.

Und für unterwegs gibt es hier noch eine Liste mit 20 Liedern, die sich nur um “Hotels und Motels” drehen.

Wo geht es für euch nun hin?

Kommentare

2 Antworten zu “Reiselust”

  1. Adrian
    16. Juni 2010

    Also bei meinem nächsten Brüssel-Besuch steht auf jeden Fall ein Besuch im “Vintage Hotel” an. Der Beitrag macht mir richtig Lust auf reisen – sehr gelungen!

  2. Julia_Muc
    16. Juni 2010

    Und die “Träumerei” in Michelstadt von Jessica Schwarz und ihrer Schwester ist ein toller Tip. Winzig und nur mit wenigen Zimmern aber sehr romantisch und im kuschligen Odenwald natürlich auch sehr schön gelegen…

Einen Kommentar verfassen





© 2010 by Filiz Schulz    Impressum | Datenschutz