Medium & Stil im Netz der Zeit
29. Juni 2010

DaWanda auf englisch

Am 18. Juni wurde Etsy fünf Jahre alt. Etsy ist der US-Vorgänger von DaWanda und hat meiner Meinung nach etwas schönere Artikel im Angebot.

Zur Feier des Tages fanden überall auf der Welt kleine Feiern, Meet Ups, statt. Ich war in München bei einer mit dabei. Witzig war, dass alle Teilnehmer sich mit ihrer bevorzugten Bastel-/Handarbeit vorstellen sollten. Die Etsy-Seller haben sogar ihre Produkte mitgebracht und vorgezeigt. Erstaunt hat mich, dass vor allem junge Frauen dem “Crafting” nachgehen, woher nehmen die nur die Zeit? Ich bin schon froh, wenn ich Stricksachen für mich selbst fertigstellen kann – für weitere Stücke und für’s Verkaufen bleibt keine Zeit.

Aber das Handwerken boomt momentan. Vor allem das gemeinsame Schaffen, es gibt mittlerweile in jeder Stadt Zirkel, die sich regelmäßig treffen, um zu stricken, nähen, etc. Ich habe bisher zwar noch nie bei einem mitgemacht, aber bestimmt ist der fachliche Austausch interessant (“Wie strickst du deinen Armausschnitt?”). Vielleicht probiere ich es mal in München aus. Alle, die nicht besonders geschickt sind bei Hand- und Feinarbeit, können sich ja dieses Buch besorgen.

Als Andenken des Etsy-Abends habe ich eine Stofftasche und einen Button mit nach Hause genommen. Stay handmade!

Kommentare

Einen Kommentar verfassen





© 2010 by Filiz Schulz    Impressum | Datenschutz